[Tag] Books until the end

Huhu ihr Lieben! 

Die wundervolle Kücki war so lieb mich zum Books until the end Tag zu taggen. Dankeschön nochmal! ^-^ Und da ich die Fragen richtig toll fand, musste ich gleich mitmachen. Los gehts! :D 

Und zwar geht es darum, dass ein Asteroid auf der Erde aufschlägt und zwar genau im atlantischen Ozean. Das Wasser bäumt sich auf und versinkt einfach mal diverse Kontinente, also eigentlich liegt alles unter Wasser, Ausnahme sind ein paar Gebirgsketten. Es wurden vorsorglich Bunker gebaut und sollt ihr nun mit euren (Lieben) einziehen, also in einem der vielen. Da ihr einen besonders kühlen Kopf bewahrt, werdet ihr als Oberhaupt eurer Bunkerkolonie ausgewählt und somit dürft ihr die wichtigsten Entscheidungen treffen.

1. Der Einzug
1. Welche 10 Bücher/Buchreihen nimmst du mit in den Bunker, um sie für die Nachwelt zu sichern? (Die Regierung hat die wichtigsten literarischen Werke bereits gerettet. Ihr sollt euch um die Unterhaltungsliteratur kümmern.)
1. Eine wie Alaska - John Green (Eines meiner absoluten Lieblingsbücher, das ich immer wieder gerne lese.) 
2. Wie viel Leben passt in eine Tüte - Donna Freitas (Ebenfalls eines meiner Lieblingsbücher, bei dem ich immer Sturzbäche weine weil es so wunderschön ist) 
3. Die Bücherdiebin (Diese zauberhafte Geschichte hat es auf jeden Fall verdient gerettet zu werden, da es kein anderes Buch gibt dass die Macht und Schönheit von Büchern so schön darstellt. Bücher haben Liesel durch die schwere Zeit des zweiten Weltkrieges geholfen und deshalb wird mir dieses Buch helfen die Zeit im Bunker zu überstehen.) 
4. Ich und die Menschen - Matt Haig (Ich habe das Buch gerade wieder vor kurzem gelesen und da es gleichzeitig lustig und berührend ist, muss dieses fantastische Werk auf jeden Fall gerettet werden.Schließlich braucht man immer jemanden, der einem zeigt wie wunderschön das Leben eigentlich ist.) 
5.  Lunar Chroniken - Marissa Meyer (Ich bin so verrückt nach dieser fantastischen Reihe und gleichzeitig auch hundertprozentig sicher das auch die zukünftigen Generationen von Linh Cinder und ihren Freunden begeistert sein werden.) 
6. Der Übergang - Justin Cronin (Ohne Vampir-/Zombiebuch geht es einfach nicht, also nehme ich mein dickes Juwel mit in den Bunker. Egal wie schrecklich die Situationen außerhalb des Bunkers sind, in Justin Cronins Geschichte geht es noch viel dunkler zu. Wer so schräg ist wie ich, würde das vielleicht beruhigend finden. :D) 
7. Harry Potter Reihe - J.K. Rowling (Harry Potter ist und bleibt ein Must-Read, Apokalypse hin oder her!) 
8. Tintenherz (Einfach weil ich es total liebe!) 
9. Shatter me Trilogie (Jedes Mädchen braucht einen Warner! *-*) 
10. Ein Tag, zwei Leben (Eine zauberhafte Geschichte, die mich immer wieder packt und mit Tränen zurücklässt. Leider auch viel zu unbekannt.)

2. Du darfst 5 Buchcharaktere aussuchen, die mit dir in den Bunker ziehen, wen nimmst du mit und warum?
1. Warner aus 'Shatter me' ♥♥♥ 
2. Erik aus 'Das Phantom' *--* (stundenlange Gespräche vorprogrammiert!) 
3.  Celaena aus 'Throne of Glass 
4. Meggie aus Tintenherz 
5. June aus Legend   

3. Welcher Buchcharakter würde auf keinen Fall einen Platz in deinem Bunker bekommen?
Daemon aus der Lux-Reihe... -.- Ich komme mit ihm einfach gar nicht zurecht und würde mich in seiner Gegenwart ständig unwohl fühlen. Seine Alienkräfte könnten zwar praktisch sein, aber darauf verzichte ich dankend. 


2. Das Leben im Bunker  
4. Wehmütig denkst du an deine ungelesenen Bücher, die du zurückgelassen hast. Um welche drei Bücher deinen SuB's tut es dir am meisten leid, das du sie noch nicht gelesen hast?
1. Die Vampire Acadamy Reihe, die ich gerade lese (mit Band 2 fertig ^^) und so schnell wie möglich durchbringen möchte da ich unbedingt wissen muss was zwischen Rose und Dimitri passiert. 
2. Showdown im Zombieland habe ich mir vorbestellt, damit ich ganz schnell lesen kann aber irgendwie bin ich immer noch nicht dazu gekommen. 
3. Selection Die Kronprinzessin, wartet auch noch darauf von mir gelesen zu werden.

5. Nach einigen Wochen im Bunker ist die Stimmung gedrückt, welches Buch würde dich immer wieder aufmuntern?
Ich und die Menschen, zaubert mir immer ein Lächeln auf den Mund! *-* 

6. Die Ofenanzünder gehen euch aus, welche 3 Bücher aus deinem Regal könntest du am ehesten um ein paar Streifen erleichtern?
1. Erebos verbrenne ich ohne mit der Wimper zu zucken, da mir das Buch, im Gegenteil zu vielen anderen, überhaupt nicht gefallen hat. 
2. Vom Thriller Black-Eyed Susans würde ich auch ein paar Streifen verbrennen, in denen die Autorin wieder mal zu viele Fragen aufgeworfen hat, die sie dann nie mehr beantwortet hat. 
3. Im zweiten Selectionband gibt es mehrere Stellen in denen ich über America einfach nur den Kopf schütteln konnte, diese dürfen gerne in den Ofen wandern. Bye, bye nervige America-Szenen. 



7. Immer die gleichen Menschen im Bunker um sich zu haben, kann anstrengend werden. Mit welchen Charakter könntest du es am längsten aushalten?
Warner! *-* ♥ So eine facettenreiche Person, kann einfach niemals langweilig werden! 

8. Bei welchem Charakter würden schon nach kurzer Zeit die Fetzen fliegen?
Ich glaube Celaena aus 'Throne of Glass' wird uns mit ihrem Temperament auch sehr auf Trab halten, aber da ich sie unbedingt kennenlernen möchte, darf sie trotzden in meinem Bunker. :D 

 

3. Der Wiederaufbau
9. In der neuen Welt ist von nun an alles möglich, nenne eine Fähigkeit eines Buchcharakters, die du gern hättest, um die neue Welt aufzubauen und/oder um damit eine andere/bessere Welt zu schaffen.
Mir gefällt die Fähigkeit der Rihmatik, die sich Brandon Sanderson in seinem Buch 'Der Rithmatist' ausgedacht hat. Sie ist vielleicht nicht sehr nützlich, aber um eine neue Welt aufzubauen gibt es sowieso nichts besseres als Mühe und Fleiß.

10. Welcher Welt/ welchem System aus einem Buch soll die neue Welt auf keinen Fall ähneln?
 Justin Cronin's Welt aus 'Der Übergang'. Da würde ich lieber den Rest meines Lebens im Bunker verbringen.


11. Du darfst dir einen Autor aussuchen, der über den Weltuntergang, die Zeit im Bunker und den Wiederaufbau schreibt. Wer sollte es sein?
Ich glaube Justin Cronin (der Gute, wird heute aber ganz schön oft genannt xD) würde das gut hinbekommen, da er realistische Charaktere fabriziert und sehr zusammenhängend schreibt und ich niemanden kenne der eine so komplexe Geschichte erschaffen hat wie er. 

4. Weitere Bunkeroberhäupter
 Fee Carly Jack Hannah Ines Aileen
 


Kommentare:

  1. Hey du :)

    Den Tag sehe ich bei dir heute zum ersten Mal, finde ihn aber ziemlich cool :) Die meisten deiner Bücher hab ich aber leider noch nicht gelesen ... Obwohl ich das bei vielen mal tun sollte ;P

    Liebe Grüße und noch frohe Ostern
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Dann kannst du, wenn du magst, auch gerne mitmachen! ♥ ^.^

      Löschen
    2. Oh, würde ich gerade indirekt getagt? :D
      Bei Gelegenheit werd ichs mal machen :)

      Löschen
  2. Hey Jasi,
    vor einer Weile habe ich auch mal diesen TAG mitgemacht.
    Die Luna Chroniken habe ich gerade auf englisch bekommen - wenn du sie so anpreist - maaan, da bin ich ja schon sehr gespannt. Ich habe auch heute überlegt ob ich Der Übergang kaufe oder nicht - jetzt bin ich nich mehr verunsichert nach deinen Antworten :D
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!
    Vielen Dank fürs Taggen! :) Sorry, dass ich noch nicht die Zeit hatte, um zu antworten. Die letzten Tage waren ziemlich vollgestopft.
    Jetzt habe ich aber ein bisschen Zeit für Bloggerzeug und den TAG finde ich sowieso total cool. Ich habe auch schon länger überlegt, ob ich da mal mitmachen soll.

    Liebe Grüße ♥
    Aileen

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das ist soo ein unfassbar genialer Tag! Und deine Antworten sind auch echt super <3
    Hoffen wir mal, dass die Apokalypse noch nicht ganz so schnell kommt und wir bis dahin noch ein bisschen Zeit it mehr als zehn Büchern verbringen dürfen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jasi,
    Der Tag ist echt cool, den habe ich Ende letzten Jahres auch gemacht, weil ich die Fragen sehr interessant fand. Deine Antworten mag ich auch :D Celaena und June sind Charaktere, die ich sehr bewundere und mit denen es im Bunker jedenfalls sehr spannend wäre.
    Noch ein großer Shatter Me-Fan! WARNER *-*
    Wenn jedes Mädchen einen Warner hätte, dann wäre jedes Mädchen seeeehr glücklich :D Aber hey, Warner teile ich nicht!

    Selection Die Kronprinzessin hat mir eher weniger gefallen, es ist irgendwie so gut wie nichts passiert und die Charaktere waren jetzt auch nicht so überragend. Also hast du da meiner Meinung nach nicht viel verpasst :D

    Liebe Grüße,
    Noemi

    AntwortenLöschen

Wollt ihr mir einen Kommentar hinterlassen?
Danke ♥ Das freut mich!
Aber bitte kein Spam oder Beleidigungen.